Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertrags- und Lieferbedingungen für sämtliche Bestellungen bei der LR-Hinnemann.de über unseren Edelstein-/Schmuck-Shop sowie die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Wellness-Serviceleistungen. Dies ist erforderlich, um Ihnen und uns einen fairen Ablauf des Kaufs gewährleisten zu können. Bei ihrer Bestellung müssen Sie daher bestätigen, dass Sie diesen Bedingungen zustimmen.
Für unseren LR-Shop gelten die dort hinterlegten AGB.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Die vorgenannten Angebote sind bis zur Rückbestätigung unverbindlich. Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Besteller verbindlich, den Inhalt des Bestellformulars erwerben zu wollen. Der Vertrag zwischen dem Kunden und der LR-Hinnemann.de kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail zeitnah nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Die Leistungsbeziehungen des Kaufvertrages finden ausschließlich zwischen dem Besteller und der LR-Hinnemann.de statt.

§ 3 Informationspflichten
1. Der Besteller ist bei der Eingabe der persönlichen Daten verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen.
2. Gibt der Besteller falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so kann LR-Hinnemann.de, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag schriftlich zurücktreten.
3. LR-Hinnemann.de sendet dem Besteller unmittelbar nach Abschluss des Vertrages eine E-Mail mit den Bestellinformationen an die bei der Registrierung vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse.

§ 4 Widerrufsrecht
Der Besteller hat das Recht, den Vertrag entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zu widerrufen. Sollten Sie einmal mit einem Artikel nicht zufrieden sein, können Sie daher den Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Denn wir möchten, dass Sie sich an den von uns erworbenen Produkten wirklich erfreuen können. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Ware beim Empfänger, sofern diese Information vorher oder gleichzeitig mit der Ware zugeht. Bei Teillieferungen gleichartiger Waren ist Fristbeginn der Erhalt der ersten Teillieferung. Die Frist wird gewahrt entweder durch fristgerechtes Absenden paketfähiger Ware oder, wenn diese nicht oder nicht als Paket versandt werden kann, durch fristgerechtes Rücknahmeverlangen, jeweils zu richten an:
Anja Hinnemann, Raasweg 30 in 46569 Hünxe
Bitte verpacken Sie Rücksendungen wieder genauso gut wie Sie diese geliefert bekommen haben.
Bis zu einem Warenwert von 40 Euro oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Besteller die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, trägt der Besteller die Kosten der Rücksendung, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Unfreie Rücksendungen werden von uns nur nach vorheriger Absprache angenommen.
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zu erstatten und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Der Verbraucher hat abweichend von § 346 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten, wenn er spätestens bei Vertragsabschluss in Textform auf diese Rechtsfolge und eine Möglichkeit hingewiesen worden ist, sie zu vermeiden. Bei diesen Artikeln und Artikeln, welche durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, wird vom Verkäufer eine angemessene Nutzungsgebühr erhoben. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt (z. B. Öffnen der Verpackung, Rücksendung ohne Umverpackung, Rücksendung ohne Zubehör und Zugaben oder nur unvollständig etc.).
Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht bei:
- Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden,
- Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
- Waren, die schnell verderben können
- Waren, deren Verfallsdatum überschritten würde,
- Schmuck, der bereits getragen wurde: Prüfen Sie also bitte vor der Bestellung die Größe.

§ 5 Lieferung der Waren
1. Die Bestellung wird unverzüglich nach ihrem Eingang bei der LR-Hinnemann.de bearbeitet. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, sofern die Ware verfügbar ist. Sofern die Ware nicht verfügbar ist, wird die LR-Hinnemann.de den Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren. Der Besteller kann dann vom Vertrag zurücktreten, oder ein vergleichbares Produkt wählen oder warten, bis das von ihm gewünschte Produkt lieferbar ist. Bei Neukunden versenden wir die Ware erst nach Zahlungseingang.
2. Ist der Besteller aus von ihm zu verantwortenden Gründen nicht unter der von ihm angegebenen Adresse auffindbar, so gerät er in Verzug mit der Annahme der Leistung.

§ 6 Zahlung
1. Alle Preisangaben sind Endpreise, inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten.
2. Der Kaufpreis ist sofort fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist.
3. Der Besteller gerät automatisch in Verzug, wenn die Zahlung 30 Tage nach Zugang der Rechnung nicht erfolgt ist.
4. Als Neukunde können Sie bei uns per Vorkasse bezahlen. Bitte warten Sie mit der Überweisung bis Sie eine Rechnung von uns per E-Mail erhalten haben. Erst dann bitte mit Rechnungs-Nummer den Gesamtbetrag überweisen. Die Bankverbindung - auch IBAN und BIC bei Bedarf - finden Sie auf der Rechnung. Als Bestandskunde können Sie nach schriftlicher Bestellung mit Unterschrift per Fax oder Brief auch auf Rechnungsversand bestellen.

§ 7 Verpackungs-, Versandkosten und Gebühren
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum der LR-Hinnemann.de, unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist.

§ 9 Gewährleistung
Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Bestimmungen. Wir bitten Sie, uns offensichtliche Fehler der gelieferten Ware möglichst bald mitzuteilen, um das weitere Vorgehen abzusprechen. Eine E-Mail würde genügen, besser ist allerdings ein kurzer Anruf. So können wir besprechen, wie wir weiter verfahren sollen. Natürlich dürfen Sie uns Ihre Wünsche auch in einem Brief oder Fax mitteilen oder die Ware einfach zurücksenden. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück, da wir unfreie Rücksendungen nur nach vorheriger Absprache annehmen. (Bitte fügen Sie Ihre Adressdaten und die Rechnungsnummer bei, evtl. Ihre Bankverbindung des Kontos, falls wir Ihre Rücksendung gutschreiben sollen. Siehe auch § 5.
Die Ausübung des Widerrufsrechtes bleibt hiervon natürlich unberührt.
Alle Maßangaben auf diesen Internetseiten sind Nennwerte. Aufgrund begrenzter Darstellungsmöglichkeiten können die Farben in den Produktfotos Abweichungen vom Original aufweisen.

§ 10 Terminabsage, Nichteinhaltung von Terminen
Wir wissen, dass es unvorhergesehene Gründe für eine Terminabsage geben kann. In solchen Fällen bitten wir Sie rechtzeitig abzusagen (spätestens 24 Stunden vor dem Termin). Andernfalls bitten wir um Verständnis, dass wir 50% des Preises der vereinbarten Leistung für die Nichteinhaltung des Termins erheben.

§ 11 Datenschutz
Gemäß § 28 des BDSG machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Persönliche Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragt. Der Kunde kann jederzeit die Löschung seiner Daten erwirken. Der Kunde kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über den Stand seiner gespeicherten Daten verlangen. Ihre Daten werden nicht zum Zwecke der Werbung oder Markt- oder Meinungsforschung weitergegeben!
1. LR-Hinnemann.de unternimmt alle ihr wirtschaftlich und technisch zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen Zugriff Dritter auf die geschützten Daten des Bestellers zu verhindern.
2. LR-Hinnemann.de erhebt vom Besteller ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. Es verwendet die vom Besteller zur Verfügung gestellten Daten nur zu den Zwecken, die im Zusammenhang mit dem geschlossenen Vertrag stehen.

§ 12 Vertragspartner
Ihr Vertragspartner:
LR-Hinnemann.de, Inhaberin: Anja Hinnemann, Raasweg 30 in 46569 Hünxe.
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Markennamen, falls welche von uns genutzt wurden, stammen alle aus den Katalogen unserer Zulieferer.
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrechts-Verletzung von Schutzrecht-Inhaberinnen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung erfolgen. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

AGB drucken
AGB speichern